Kneipp-Kita... was bedeutet das im Konkreten?

Gesunde Ernährung

Damit diese wir für alle Kinder gewährleisten können, stellen wir das gesamte Essen in der Kita zur Verfügung.

Die Vollverpflegung der Kinder mit täglicher Obstpause, wöchentlichem Safttag, sind ebenso ein festes Qualitätsmerkmal, wie die gemeinsame Herstellung von verschiedenen Speisen in den Kinderküchen, solidarische Erstellung der Speisepläne für die Früh und Vesperversorgung, Projekte zur gesunden Ernährung und die Einnahme der Mahlzeiten bei angenehmer Tischatmosphäre.

 

Kräuternutzung und Heilpflanzenkunde

Um das Bewusstsein gegenüber Kräutern zu schulen, verfügen wir über gemeinsam mit Kindern angelegte Gemüse- und Kräutergärten.

Mit Hilfe der Erzieherinnen können die Kinder diese selbst bestellen und bewirtschaften. So lernen sie die Kräuter kennen und erfahren nicht nur den Geschmack und Geruch, sondern auch, wie man sie als Heilmittel einsetzen kann.

Wasseranwendungen

Hier lernen die Kinder das Element auch durch Wassertreten und Waschungen kennen. Es ist natürlich auch eine noch aktivere

Säule, denn in Wasser planschen und mit diesem Element experimentieren und ist ein entwicklungsförderndes Erlebnis.

 

Bewegung

Nichts ist für die Entwicklung eines Kindes so wichtig, wie die Bewegung. Sie nimmt Einfluss auf Körper und Seele - ganz gleich, ob es sich um Turnen in einer Halle oder aktives Spielen unter freiem Himmel handelt.

Bewegungs- und Sportspiele, Fußgymnastik, ein wöchentliches Sportangebot für jedes Kind, sowie Spazier- und Beobachtungsgänge, Wald -und Wandertage bereichern ständig den Kitaalltag.

 
 

Seelisches Wohlbefinden oder Lebensordnung

Diese Säule wird manchen Interessierten gegebenenfalls überraschen, doch unter Ordnung als Teilbereich ist nicht nur das ungeliebte Aufräumen an sich anzusehen, sondern die Tatsache insgesamt, dass zum Leben auch Rituale gehören. Wechsel zwischen Aktivität und Ruhe die Beachtung individueller Reizstärken und Schlafgewohnheiten, Freude am Besuch der Kita, Angenommensein, Zuverlässigkeit, Kontinuität, Rücksichtnahme, Vertrauen, Geborgenheit u.v.m..

Die hauseigene Sauna kann im 14tägigen Wechsel, kostenlos von jedem Kind des Hauses (wenn es tagsüber keine Windel mehr benötigt) genutzt werden.

© 2018 Förderverein der DRK-Kita Löwenzahn Grossbeeren.  Erstellt mit Wix.com.

  • Facebook Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now